Zehn Jahre LaNA & Friends

Wann:
21. Mai 2019 um 9:30 – 14:00
2019-05-21T09:30:00+02:00
2019-05-21T14:00:00+02:00
Wo:
Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM), Haus 8.05, Raum 201/202
Richard-Willstätter-Straße 11
12489 Berlin
Deutschland
Kontakt:
LaNA - Sanela Schlößer
030-6392-3669

In diesem Jahr möchten wir mit Ihnen das zehnjährige Bestehen von LaNA – dem Ladies Network Adlershof feiern und laden Sie herzlich zu „Zehn Jahre LaNA & Friends“ ein.
Wir freuen uns auf ein spannendes Programm, in dem u. a. die Initiatorinnen unseres Adlershofer Frauennetzwerkes zu Wort kommen werden, Staatssekretärin Barbara König die Kampagne „Gleichstellung gewinnt“ vorstellen wird und eine Podiumsdiskussion zum Thema Zukunft der Arbeit –  wie können alle profitieren? geplant ist. Eine Begleitausstellung, in der sich kooperierende Netzwerke präsentieren können, soll ebenfalls Bestandteil der LaNA-Jubiläumsveranstaltung sein.

Vorläufiges Programm       

09.30 – 10.00 Uhr Empfang
10.00 – 10.20 Uhr Begrüßung durch Prof. Dr. Ulrich Panne, Präsident der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) / Sprecher IGAFA e. V. und Frau Dr. Westphal, IGAFA e. V., stellvertretend für die LaNA-Initiatorinnen
10.20 – 10.50 Uhr „Gleichstellung gewinnt“ – Vorstellung der Kampagne durch Staatssekretärin Barbara König, Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
10.50 – 12.00 Uhr Podiumsdiskussion „Zukunft der Arbeit –  wie können alle profitieren“ u. a. mit
– Dr. Franziska Emmerling, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
– Staatssekretärin Barbara König, Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
– Katrin Sirach, Gründerin und Geschäftsführerin optinoo GmbH
– Dr. Christine Wedler, ASCA GmbH und Vorstand des Technologiekreises Adlershof
12.00 – 14.00 Uhr Networking Lunch

Für unsere interne Planung bitten wir bis 14. Mai 2019 um kurze Rückmeldung, ob wir mit Ihrer Anwesenheit rechnen dürfen: lana@igafa.de oder telefonisch unter 030/6392-3669.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.