Adlershofer Forschungsforum

Wann:
11. November 2019 um 10:00
2019-11-11T10:00:00+01:00
2019-11-11T10:15:00+01:00
Wo:
Erwin Schrödinger-Zentrum
Rudower Chaussee 26
12489 Berlin
Deutschland
Kontakt:
IGAFA e. V., Sanela Schlößer
030 6392-3669
Adlershofer Forschungsforum @ Erwin Schrödinger-Zentrum

Das Adlershofer Forschungsforum fand 11. November 2019 bereits zum fünften Mal statt. Der neue wissenschaftliche Geschäftsführer des Helmholtz-Zentrums Berlin für Materialien und Energie, Prof. Dr. Jan Lüning, und der neue Direktor des Leibniz-Instituts für Kristallzüchtung, Prof. Dr. Thomas Schröder,  gaben Einblicke in die Forschung und Zukunftsstrategien ihrer Institute. Prof. Dr. Verena Hafner vom Institut für Informatik, und Prof. Dr. Rasha Abdel Rahman vom Institut für Psychologie der Humboldt-Universität stellten die Forschungsthematik des Exzellenzclusters „Science of Intelligence“ vor. Die Teilnehmenden erhielten von PD Dr. Frank Wissmann Einblicke in die Arbeit des neu in Adlershof angesiedelten Landeslabors Berlin-Brandenburg

Das Veranstaltungsprogramm bot auch eine Bühne für den wissenschaftlichen Nachwuchs: der Dissertationspreisträger Adlershof 2018 und zwei der drei Erstplatzierten des Falling Walls Lab Adlershof 2019 präsentierten ihre Forschungsthemen in Kurzvorträgen. Weitere 30 junge Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler stellten ihre Forschungsarbeit im Rahmen einer Posterschau vor, die eine Plattform für angeregte Diskussionen bot. Der zum Abschluss der Veranstaltung vergebene, mit 500 Euro dotierte Posterpreis ging an Analía Fernández Herrero. Sie forscht in der Abteilung 7 der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB).

Mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Adlershof und von anderen Wissenschaftsstandorten besuchten die Standortkonferenz, die gemeinsam von der Humboldt-Universität zu Berlin, der IGAFA e. V. und der WISTA Management GmbH organisiert wure.  Das Adlershofer Forschungsforum 2019 war eine begleitende Veranstaltung der Berlin Science Week. Sie wurde aus Mitteln des Zukunftskonzepts der Humboldt-Universität „Bildung durch Wissenschaft“ gefördert.

Programm:

  • Begrüßung
  • Vortrag
    Das HZB in Adlershof: Highlights von heute und Chancen von morgen
    Prof. Dr. Jan Lüning, Wissenschaftliche Geschäftsführung Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie
  • Vortrag
    Innovative kristalline Materialien für Grundlagenforschung & Zukunftstechnologien
    Prof. Dr. Thomas Schröder, Direktor Leibniz-Institut für Kristallzüchtung
  • Postersession mit Pfannkuchenpause
  • Vorträge
    Was ist Intelligenz?
    Prof. Dr. Verena Hafner, Institut für Informatik, Humboldt-Universität zu Berlin
    Prof. Dr. Rasha Abdel Rahman, Institut für Psychologie, Humboldt-Universität zu Berlin
    Exzellenzcluster „Science of Intelligence“
  • Vortrag
    Im Dienste der Bevölkerung – das Landeslabor Berlin-Brandenburg (LLBB)
    Dr. Frank Wissmann, Institut für Lebensmittel, Arzneimittel, Tierseuchen und Umwelt, Landeslabor Berlin-Brandenburg
  • Postersession mit Mittagsimbiss
  • Preisträger-Session
    Dissertationspreisträger Adlershof 2018
    Ich sehe was, was du nicht sagst
    Dr. Martin Maier, Insitut für Psychologie, Humboldt-Universität zu BerlinGewinner des Falling Walls Lab Adlershof 2019
    Breaking the Wall of Black Boxes in Biomedical AI
    Julius Upmeierzu Belzen, Berlin Institute of Health, Charité – Universitätsmedizin, BerlinBreaking the Walls of Gender Gaps

    Verwendung von Algenbiofilmen für die nachhaltige Luftreinigung
    Benjamin Herzog, Solaga UG, Berlin

  • Poster-Preisverleihung
  • Get Together

Weitere Informationen unter https://www.adlershof.de/forschungsforum/ 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.